Projekte Hochbau

Landkreise und kreisfreie Städte

Projektstand

Bauherr

Bauliche Nutzung

Suchergebnisse

Resultate 31-40 von insgesamt 47 Treffern für "*"

Die folgende Auflistungen listet alle Ergebnisse zu Ihrem gesuchten Begriff auf.
Neubau Hundezwingeranlage für die Feldjäger, Otto-Lilienthal-Kaserne, Roth
Erweiterung der Middle/High School in der US-Kaserne Katterbach bei Ansbach Das bestehende Schulgebäude wurde durch einen eingeschossigen Anbau mit Mehrzweckklassenzimmern und dem Neubau einer Sporthalle in den Jahren 2013 / 15 erweitert. In der „Middle / High School“ werden die Jugendliche im Alter zwischen 12 und 17 Jahre unterrichtet. Die neuerrichtete Sporthalle steht für den Schulsport, sowie außerschulische Aktivitäten zur Verfügung. In der Halle befinden sich ein Basketballfeld, zwei mobile Zuschauertribünen für ca. 480 Zuschauer, Nebenräume wie Umkleiden, Toiletten, Duschen und Lagerräume.
Neubau eines Fitnesscenters in der US-Kaserne Katterbach bei Ansbach Das „Physical Fitness Center“ ist ein multifunktionales Sportgebäude. Es besteht aus einem eingeschossigen Sporthallenbereich und einem zweigeschossigen Trainings- und Umkleidebereich. Es wurde in in Betonbauweise mit vorgesetzter Metallverkleidung, Pfosten-Riegel Glassfassaden und Flachdach in den Jahren 2013 / 14 errichtet. Der Bereich der Sporthalle kann in zwei kleinere Hallen unterteilt werden. Weiter Räume sind ein Fitnessraum, Trainingsräume, ein Raquetballraum, ein Massageraum, Umkleiden mit Duschen, WC und Sauna, eine Rezeption mit Lobby, ein Eltern/Kind Bereich, Verwaltung, Technik und Nebenräume.
Ausbau der Otto-Lilienthal-Kaserne Roth für die Offizierschule der Luftwaffe und andere Nutzer Im Kerngebiet: Bau eines Lehrsaalgebäudes mit Bürotrakt sowie Unterkunftsgebäude für die Lehrgangsteilnehmer. Im Gesamtgebiet: Weitere Infrastruktur für die übrigen Dienststellen.
Neubau eines Werkstattgebäudes des Bundeswehrdienstleistungszentrums (BWDLZ) im Bereich der WTD 81 in Greding
Neubau von 106 Wohnhäusern und einem Wasserwerk auf dem Urlas bei Ansbach Die „Townhouses“ für US Armeeangehörige und Ihre Familien haben eine je nach Typ abhängige Gebäudegröße von 125 bis 160 m2 und einem Gartenanteil von 150 m2. Sie wurden in verputzter Massivbauweise (Mauerwerk) mit einer Ziegeldacheindeckung in den Jahren 2008 bis 2014 inklusive Infrastruktur (Straße, Ver- und Entsorgung) errichtet. Das Wohngebiet wird über sieben Stichstraßen erschlossen. Es sind 108 zweigeschossige Häuser mit Garagen errichtet worden. Davon 84 Häuser im EnEV Standard und 24 Niedrigenergiehäuser. Die Anlage umfasst einen zentralen Platz, zwei Multifunktionsflächen, drei Spielplätze und ein Wasserwerk mit Wasseraufbereitung und Pumpenstation.
Neubau einer Truppenunterkunft in den Bismarck Barracks bei Ansbach Das viergeschossige Truppenunterkunftsgebäude wurde in verputzter Betonbauweise mit einer Natursteinsockelverkleidung im EG und Ziegeleindeckung auf dem Dach in den Jahren 2012 bis 2014 errichtet. Das Gebäude hält Appartements für den Aufenthalt von US Armeeangehörigen bereit. Zwei Zimmer teilen sich jeweils eine Küche und ein Bad.
Sanierung eines Dienst- und Laborgebäudes im Bereich der Wehrtechnischen Dienststelle für Informationstechnologie und Elektronik (WTD) 81 in Greding
Instandsetzung Löschwasserversorgung in der US-Kaserne Katterbach, Ansbach
Neubau einer Kindertagesstätte in den Storck Barracks in Illesheim Das eingeschossige Gebäude wurde in Modulbauweise in den Jahren 2010/11 gebaut. Das „Child Development Center" beinhaltet einen Kinderhort für Jugendliche ab 6 bis 11 Jahre und hält dafür Gruppenräume, Computer- und Wissenschaftsräume, einen Empfangsbereich, sowie Verwaltungs- und Nebenräume vor. Eine Mehrzweckhalle ist ebenfalls Teil des Gebäudes. Im Außenbereichwird die Anlage durch Spielfelder mit Kinderspielgeräten ergänzt.