Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen von uns. Sie können sich Pressemitteilungen zudem über unseren E-Mail-Newsletter zuschicken lassen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Pressemitteilungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Pressemitteilungen
12.10.2021 Verkehrssicherungspflicht bei Privatbäumen an öffentlichen Straßen

In weiten Teilen unserer Natur ist eine Abnahme der Vitalität von Bäumen bis hin zum Absterben wenig klimaresistenter Baumarten festzustellen. Am Staatlichen Bauamt Nürnberg wird dies vor allem bei der jährlich stattfindenden Baumschau an Staats-, Bundes- und den Fürther Kreisstraßen sehr deutlich. Hier ist in den letzten Jahren ein signifikanter Anstieg geschädigter Bäume im Straßenbereich festzustellen. Und ein Ende ist nicht in Sicht.

08.10.2021 Kreisstraße Fü 17 Veitsbronn: Fahrbahndeckenerneuerung in der Fürther Straße ab dem 11.10.2021.

Für die Arbeiten ist eine Vollsperre zwischen den Einmündung Gartenstraße und Kreuzung Hauptstraße vom 11.10.2021 bis zum 20.10.2021 erforderlich. Eine innerörtliche Umleitung ist ausgeschildert.

06.10.2021 Freie Fahrt zwischen Georgensgmünd und Rittersbach ab Freitag 8.10.2021.

Die Fahrbahnerneuerung der St 2224 von Georgensgmünd bis nördlich von Rittersbach mit dem Ersatzneubau der Brücke über den Rummbach begannen am 10. Mai und werden am 08.10.2021 abgeschlossen, so dass die Strecke im Lauf des Tages wieder frei gegeben werden kann. Bis zum Abschluss ausstehender Restarbeiten ist die Geschwindigkeit auf 50 km/h beschränkt. Die Arbeiten umfassten die Erneuerung der Fahrbahn mit Verbesserung der Linienführung der Strecke, Abbruch und Neubau der Brücke über den Rummbach sowie die Sanierung der St 2224 in der Ortsdurchfahrt von Rittersbach.

01.10.2021 Nächtliche Vollsperre der St 2225 bei Wendelstein zwischen dem Kreuzungsbauwerk St 2225 mit der St 2239 und dem Knotenpunkt Am Kohlschlag in Wendelstein wegen Fahrbahnsanierung.

In den Nächten 04./05.10.2021 und 05./06.10 zwischen 18:30 Uhr und 05:30 Uhr.

23.09.2021 Staatsstraße St 2336, Ersatzneubau der Schwarzachbrücke in Greding

Das Staatliche Bauamt Nürnberg beginnt am 27. September mit den Bauar-beiten für den Ersatzneubau der Schwarzachbrücke im Zuge der Staatsstra-ße 2336 in Greding. Während der Abbruch- und Brückenneubauarbeiten wird der Verkehr auf einer Behelfsumfahrung westlich der Schwarzachbrücke an der Baustelle vorbeigeleitet.

17.09.2021 Staatstraße 2409: Neue Fahrbahndecke für die südliche Ortsdurchfahrt von Cadolzburg zwischen der Steinbacher Str. und der Einmündung Steingasse.

Dadurch erhöht sich die Verkehrssicherheit und es wird deutlich leiser. Vollsperre in der Zeit vom 21. September bis voraussichtlich 02. Oktober erforderlich. Das Staatliche Bauamt Nürnberg beginnt am 21. September mit der Sanierung der Fahrbahndecke zwischen der Steinbacher Str. und der Einmündung Steingasse in der südlichen Ortsdurchfahrt Cadolzburg. Die Arbeiten wer-den unter Komplettsperrung in einem Bauabschnitt durchgeführt. Eine Umleitung wird eingerichtet. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis 02. Oktober 2021 andauern.

17.09.2021 Bundesstraße 4: Erneuerung der Fahrbahndecke zwischen den Nürnberger Stadtteilen Boxdorf und Buch im Zeitraum vom 27. September bis voraussichtlich Anfang November.

Das Staatliche Bauamt Nürnberg saniert in Zusammenarbeit mit der Stadt Nürnberg, Servicebetrieb Öffentlicher Raum, zwischen dem 27. September und voraussichtlich Anfang November, die Bundesstraße 4 zwischen den Nürnberger Ortsteilen Boxdorf und Buch. Auf rund 1,5 km Länge wird in beide Fahrtrichtungen eine neue Fahrbahndecke eingebaut. und am südlichen Bauende die Kreuzung B4 - Bucher/Kraftshofer Hauptstraße der Stadt Nürnberg saniert. Die Sanierung jeder Richtungsfahrbahn der B 4 dauert etwa zwei Wochen. Während dieser Zeit wird sie für den Verkehr vollständig gesperrt sein. Der Verkehr wird mit einer Fahrspur pro Fahrrichtung auf der anderen, von den Bauarbeiten nicht betroffenen Fahrbahn geführt. Dadurch ist keine großräumige Umleitung nötig. Der Knotenpunktast Bucher Hauptstraße bleibt während der vierwöchigen Deckensanierung vollständig gesperrt.

26.08.2021 Freie Fahrt in Eckersmühlen:

Die Sanierung der Brücke über die Roth und der angrenzenden Stützwand entlang der Staatsstraße 2220 in Eckersmühlen wird plangemäß bis zum 03.09.2021 abgeschlossen.

23.08.2021 Brückenprüfung an der Pegnitzbrücke der Bundesstraße B14 zwischen dem Kreisverkehr Altensittenbach und dem "Henfenfelder Knoten".

Für die Prüfung wird der Verkehr in Fahrtrichtung Sulzbach-Rosenberg durch Altensittenbach und Hersbruck umgeleitet. Das Staatliche Bauamt Nürnberg führt am Donnerstag, den 26. August eine Bauwerksprüfung an der B14 Brücke über die Pegnitz bei Altensittenbach durch. Der Verkehr in Fahrtrichtung Sulzbach-Rosenberg muss während der Brückenprüfung für mehrere Stunden am Kreisverkehr über Altensittenbach und Hersbruck umgeleitet werden. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. Die Fahrtrichtung Nürnberg und der "Henfenfelder Knoten" selbst sind nicht betroffen.

11.08.2021 B8 / St2239 Kreuzungsbereich in Feucht: Deckensanierung im Bereich Autobahnzubringer, Bundesstraße 8, Staatsstraße 2239, Schwabacher- und Schwarzenbrucker Straße beginnt am 30. August 2021

Wie bereits angekündigt, saniert das Staatliche Bauamt Nürnberg den Kreuzungsbereich B8/ St2239, sowie Schwabacher- und Schwarzenbrucker Straße am südlichen Ortseingang vom Markt Feucht und die Fahrbahn auf den Zubringern der BAB A9 und A73. Die Sanierung beginnt am 30. August 2021 und wird voraussichtlich fünf Wochen lang bis Anfang Oktober andauern. Die Baumaßnahme erfolgt in mehreren Bauabschnitten. Im gesamten Kreuzungsbereich können während dieser Bauabschnitte nicht alle Wegebeziehungen, insbesondere manche Abbiegerspuren, aufrechterhalten werden und müssen daher umgeleitet werden. Dennoch kann die Hauptverbindung zwischen Anschlussstelle A73 AS Feucht und Neumarkt i.d.Oberpfalz für den Verkehr, fast während der gesamten Bauzeit, befahrbar bleiben. Lediglich in einem Bauabschnitt muss der Gesamtverkehr aus der Richtung Neu-markt i.d. Oberpfalz zur Autobahn Anschlussstelle A73 eine großräumige Umleitungsstrecke fahren.